Wiederherstellung der Körperform nach massivem Gewichtsverlust

Adipositas gilt heute als eine der großen Erkrankungsgruppen. Zahlreiche Patienten erreichen bereits durch Ernährungsumstellung und körperlicher Bewegung eine beeindruckende Gewichtsreduktion. Andere benötigen die Hilfe von ärztlichen Spezialisten aus den Gebieten der bariatrischen Chirurgie, Ernährungsmedizin oder auch Psychosomatik, um eine dauerhafte Verringerung des Körpergewichtes zu erzielen. Nach einer solchen massiven Gewichtsreduktion kann es zu ästhetisch oder funktionell störenden Hauterschlaffungen an typischen Körperregionen wie Brust, Oberarme, Bauch, Flanken und Oberschenkel / Gesäß kommen.


Heute können wir mit sehr guten ästhetischen Ergebnissen durch spezielle plastisch chirurgische Methoden die Körperform nach massivem Gewichtsverlust optimieren.


Die folgenden Verfahren werden dabei angewandt:

  • Bauchdeckenstraffung
  • Bruststraffung mit Neuformung durch Eigengewebsaufbau
  • Bruststraffung mit Implantaten
  • Oberkörperstraffung
  • Oberarmstraffung
  • Oberschenkelstraffung
  • Gesäßstraffung
  • Kombinierte Oberschenkel und Gesäßstraffung (Bodylift)

 

Eine erweiterte Korrektur und Verfeinerung des Ergebnisses läßt sich durch folgende Methoden erreichen:

  • Fettabsaugung (Wasserstrahl-Liposuktion, Ultraschall-Liposuktion)
  • Fetteinspritzung in Defektzonen (Lipofilling )

 

Wir führen alle genannten Verfahren seit Jahren erfolgreich in Zusammenarbeit mit großen Adipositaszentren durch und beraten Sie gerne ausführlich. Kontinuierlich forschen wir an neuen Methoden, um eine weitere Verbesserung der ästhetischen Ergebnisse zu erzielen.